#5 Projekt Raspberry Pi mit OpenVPN | Deutsch

Dieses Projekt wendet sich an Einsteiger, also an Zuschauer die noch nie Berührung mit dem Raspberry Pi hatten. Ziel ist es, auf einem Raspberry Pi einen funktionsfähigen OpenVPN Server zu installieren und damit eine sichere Verbindung von allen möglichen mobilen Geräten die einen Internet Zugang besitzen, in unser heimisches Netzwerk zu realisieren.

In dieser Folge werden wir nun die erstellten Keyfiles, Zertifikate und das OpenVPN Konfigurationsfile auf die Endgeräte installieren.

5 Kommentare

  1. Hallo lieber Redakteur! Vielen vielen Dank für diese tolle Anleitung! Es hat alles ohne Probleme geklappt. Deine Serie zum VPN Server war sehr ausführlich und sehr verständlich.

    LG

  2. Hallo Redakteur,

    habe soweit alles hinbekommen..habe auf meinem Iphone schon das interen VPN am laufen…leider stürzt die openvpn App nach dem starten immer sofort ab 🙁

    Könntest dú noch erklären wie und wo man die dateien bei openvpn auf dem PC hin kopieren muss?

    Vielen Dankl

    • Nein kann ich nicht da ich keinen PC besitze. Beim Mac wird dafür Tunnelblick benutzt wo man das Profil ganz einfach importiert, dass wird beim PC wohl nicht anders sein.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.