NAS Freigaben mounten und als Aufnahmepfad benutzen | Deutsch

Es war nicht meine Absicht, alle Besucher die sich auf meiner Facebook Seite an der Umfrage zu dieser Folge beteiligten, 2 Monate warten zu lassen. Aber zu diesem Thema gibt es so viele Sachen zu erzählen und zu zeigen dass ich mich für das erste Tutorial zu dem Thema entscheiden musste was ist Einsteiger freundlich und führt im optimalen Fall zum Erfolg. Mir ist bewusst das das hier Gezeigte nur einen Ansatz bedeutet und um so mehr würde es mich freuen wenn Euer Interesse an dem Thema soweit geweckt ist, dass Ihr noch weitere Folgen zu dem Thema ertragen könnt

Was ist ein NAS ? Treffender als in dem deutschen WIKI Eintrag kann man es nicht auf den Punkt bringen:

Zitat

Network Attached Storage (NAS, dt. netzgebundener Speicher) bezeichnet einfach zu verwaltende Dateiserver. Allgemein wird NAS eingesetzt, um ohne hohen Aufwand unabhängige Speicherkapazität in einem Rechnernetz bereitzustellen.

Die Flut der Anbieter mit entsprechender Hardware ist mittlerweile richtig unübersichtlich. Auch für den Eigenbau eines NAS gibt es ausgereifte und sehr empfehlenswerte Software (z.B. FreeNAS). Viele Hersteller überschreiten schon lange den Funktionsumfang wie er so treffend in der Kurzbeschreibung der WIKI steht. So sind ausgefeilte Streaminglösungen für das lokale Netzwerk genauso möglich wie einen heimischen Mailserver aufzusetzen, oder den NAS als Druckerserver zu benutzen.

DM8000 PWM OEM Aluminium Kühler Kit Pro und Fan Control 2 Plugin | Deutsch

Da die Dreambox 8000HD im normalen Auslieferungszustand ohne internen Lüfter verkauft wird und ich seit 2008 die Box besitze und immer Innentemperaturen von über 50°C beobachten konnte, habe ich mich zum Einbau eines “PWM OEM Aluminium Kühler Kit Pro” entschlossen. Nach kleinen Startschwierigkeiten beim Einbau und eines fehlenden RPM Messwertes, bin ich nun doch sehr zufrieden mit dem Produkt und möchte Euch hier den Einbau des Kits sowie die Installation und Konfiguration des “Fan Control 2″ Plugin zeigen.

dreamboxEDIT v5 (neue Funktionen und Korrekturen) | Deutsch

Lange hatte ich nicht mehr soviel Spaß bei einem Betatest und das lag nicht nur daran weil mir das Arbeiten mit dem Programm soviel Freude macht, sondern vor allem weil mir die direkte Kommunikation mit dem Entwickler soviel Spaß bereitet hat. Diverse Fixes und neue Features sind Themen dieser nun schon dritten Folge über und mit DreamboxEdit, wobei die neue Skinbare Gui nur eines der Highlights ist.

Partnerbox Plugin auf den zweiten Blick | Deutsch

Dieser Folge war ein kleiner Hinweis des Entwicklers des in Folge 23 vorgestellten Plugin “Partnerbox” voran gegangen. Das Versprechen mir das Plugin noch mal besser anzuschauen bin ich hoffentlich nun mit dieser “SE Folge” *g gerecht geworden.

Für mich persönlich gehört dieses Plugin auf jeden Fall auf die “Must to Have List” wenn man im Haushalt mehr als eine Dreambox sein Eigen nennt.

Partnerbox Plugin | Deutsch

Seit über einem Jahr gibt es dieses innovative PlugIn schon, aber erst mit dem letzten Update bin ich darauf aufmerksam geworden. Doch was kann das PlugIn ?
Das schreibt der Entwicker

Kurze Beschreibung:

Mit RemoteTimer kann man sowohl auf E1 als auch auf E2 Boxen zugreifen.

Es können Timer gesetzt, geändert oder gelöscht, die Timerliste der Partnerbox betrachtet und organisiert werden.
Mit RemoteTV Player kann man das Bild der Partnerbox streamen, dabei kann man durch Drücken der “Audio-Taste” auch auf Fremdsprachen umschalten.

und

Mit der aktuellen Partnerbox-Version auf dem Feed des Release Images der 7020HD kann man jetzt Sender oder ganze Bouquets der Partnerbox direkt in die Channelliste einfügen.
Somit ist es möglich, direkt in der Channelliste oder über die Nummerneingabe der RC auf Partnerbox-Sender umzuschalten.
Selbstverständlich kann man die Partnerbox-Sender auch im PiP laufen lassen, es gehen auch Timeraufnahmen zu programmieren, die dann lokal aufgenommen werden…
Im Prinzip sind also die Partnerbox-Sender wie normale, lokale Sender zu verstehen..

Beide Zitate stammen aus dem Thread Partnerbox im Dreamboard und dem IHAD.

Lest zu erst jeweils das erste Posting um Euch ein Bild von den Features des PlugIn zu machen.

In diesen kurzen Review zeige ich Euch die Installation über den Dream-Multimedia Feed, die Konfiguration mittels Setup und die Funktionsweise des Streamen.

Quellen:

http://www.dream-multimedia-tv.de/board/index.php?page=Thread&threadID=9735

http://www.i-have-a-dreambox.com/wbb2/thread.php?threadid=162941

DM 7020HD Unboxing | Deutsch

Das warten hat sich wie ich finde wieder mal gelohnt, denn die Dreambox 7020HD steht ab sofort bei dem Händler Eures Vertrauens. Wie eigentlich immer wegen der sehr großen Community bei Dream-Multimedia Produkten waren alle wichtigen Fakten schon vorher bekannt. In dieser Folge seht Ihr erstmal nur den Inhalt der Verpackung die schon seit einigen Modellen in stylischen schwarz gehalten ist. Natürlich werde ich mich in einer der zukünftigen Folgen hier noch genauer mit dem neuesten “Traum” aus Lünen beschäftigen.

Auch auf diesen Weg vielen Dank an Dream-Multimedia für das zur Verfügung stellen dieses Gerätes.

Korrektur: Beide Tuner sind austauschbar !

http://www.dream-multimedia-tv.de/dm-7020-hd

Eure erste Dreambox (first Steps) | Deutsch

Lang habt Ihr auf diesen Tag gewartet, doch nun ist sie da, Eure erste Dreambox. Einfach einschalten und loslegen oder überlegt und mit mehr Spass und weniger Frust sich der Sache nähern ? Wenn Ihr Euch vor der ersten Inbetriebnahme informieren wollt welche Schritte mit Sicherheit zu weniger Frust führen, verpasst nicht diese Folge !

Inhalt

  • Informationen auf der Homepage von Dream-Multimedia einholen
  • die Auswahl des richtigen Image
  • der Flashvorgang
  • der Installationswizard von Enigma2
  • erste Änderungen in den Menüs von Enigma2 vornehmen

Dream-Multimedia Produkte .. http://www.dream-multimedia-tv.de/products

Dreambox-Update .. http://dreamboxupdate.com/

dreamDroid (Android) | Deutsch

Nach dem Erhalt des Sony Ericsson Arc Smartphone, konnte ich dem lang gehegten Wunsch frönen mir die App dreamDroid von Stephan Reichholf anzuschauen. Da ein Screening von Android Apps sich weit aus schwieriger gestaltet als zum Beispiel beim iOS, habe ich erstmalig bei der Produktion dieser Folge von einer Canon HV 20 Gebrauch gemacht, die mir freundlicherweise von einem sehr guten Freund zu Verfügung gestellt wurde. Bei den ersten Probeaufnahmen zeigte sich dann das man sich ohne Erfahrungen mit so einem Gerät ziemlich schwer tut, z.B. beim Umgang mit dem Autofokus 😉

https://market.android.com/details?id=net.reichholf.dreamdroid

http://www.reichholf.net/wp/dreamdroid

Dreambox Live (iOS) | Deutsch

Die virtuelle Dreambox in der Hosentasche mit sich rumzutragen ist ja nichts Neues, wie ich Euch schon in diversen Folgen gezeigt habe. Aber das Streamen von TV von der Dreambox zu Euren iPod Touch, iPhone oder iPad verpackt in einer hübschen und funktionellen Gui hat dann doch meine Aufmerksamkeit erregt.

Die Konfiguration der Settings ist kinderleicht und geht schnell von der Hand, so das Ihr innerhalb von Minuten auf Euren iDevice Live TV-Bilder von Eurer Dreambox gestreamt bewundern könnt. Auch das Streamen von schon vorhandenen Aufzeichnungen ist auch sehr leicht möglich.

dreaMote v1.1.7 (iOS) | Deutsch

Der Eine oder Andere wird sich fragen, warum ich noch ein Review von dreaMote gemacht habe. Nun, für mich hat die App den Status “perfekt” erreicht und ist daher für ein erneutes Vorstellen hier auf jeden Fall jede Minute wert. Nach der Peinlichkeit mit dem MultiEPG im ersten Review, war ich schon allein deswegen in Zugzwang. Um so besser das sich eine Menge an Features in der App angesammelt haben die ich Euch auf jeden Fall zeigen wollte.

Es gibt überrings keinen wirklichen Grund warum ich diesmal die App auf dem iPad in Aktion zeige.

Seite 14 von 16« Erste...1213141516