Interview mit @relaht (iDreamX) | Deutsch

Die Idee zu einem Interview mit einem Entwickler im Umfeld der auf Enigma basierenden Boxen ist letztes Jahr entstanden. Einige Anfragen und Absagen später war es nun soweit, denn Michael (@relaht) von Tooloosoft hat sich ganz spontan meinen Fragen zu seiner OSX App iDreamX gestellt. Es ist ein Gespräch mit vielen Fassetten und interessanten Themen geworden auf das ich schon ein bischen stolz bin, denn markiert doch Dieser für meine Verhältnisse kleine Kraftakt am Schnittprogramm eine Entwicklung für dieses Projekt wovon ich noch 2011 nicht zu träumen wagte.

Bootlogo ändern | Deutsch

Ihr startet Eure Box jeden Tag aus dem Deep Standby und ärgert Euch über das was während des Bootens der Box auf dem Bildschirm zu sehen ist ? Wenn Ihr Zugriff auf einen Mac habt, dann installiert Euch iDreamX von Tooloosoft, denn damit ist das umwandeln einer herkömmlichen JPG/PNG Datei in das benötigte MVI Format ein Kinderspiel. Die restlichen Arbeitsschritte könnt Ihr mit jeden beliebigen FTP Client und einer geöffneten Konsole erledigen.

SqueezeOut für Dreambox 500hd und 800se | Deutsch

Ohje was soll das denn, so oder so ähnlich waren die Reaktionen als die ersten Benutzer ein aktuelles Image aus dem Entwicklerzweig OE2.0 auf ihre Dreambox 500hd oder 800se geflasht hatten. Der eh knappe freie Speicher im Flash war noch mal deutlich geschmolzen. An die Installation von mehreren PlugIns war so nicht zu denken.

Multi-Mediathek | Deutsch

Nachdem ja von einigen Zuschauern die Frage kam ob denn Dreamscreencast auf die Multi-Mediathek von Homey zurückkehren wird, ging es dann ganz schnell. Eine PM an ihn mit den neuen URLs und es funktioniert wieder. Da der Eine oder Andere diese Möglichkeit aber in der Vergangenheit noch nicht erschlossen hatte, zeige ich Euch wo Ihr das Plugin findet und welche sonstigen Einstellungen möglich sind.

VPN (sicherer Zugang zur Dreambox mit einer Fritz!Box) | Deutsch

Da wir bei dem Zugriff auf unsere Dreambox über das öffentliche Netz (WAN) maximale Sicherheit erreichen wollen und die Geräte in unseren lokalen Netzwerk vor neugierigen Augen schützen möchten, bedienen wir uns einer VPN Verbindung. Bei einem VPN (Virtual Private Network) wird der Datenstrom zwischen zwei Netzwerken verschlüsselt übertragen. Zudem müssen sich die Gegenstellen vor dem Verbindungsaufbau gegenseitig autorisieren, so dass Unbefugte sich nicht einfach mit unseren lokalen Netzwerk verbinden können. Durch die verschlüsselte Verbindung werden die Pakete „getunnelt“, d.h. es kann direkt auf das private Netz der entfernten Seite zugegriffen werden. In der Praxis erhalten wir durch den VPN Host eine IP-Adresse unseres lokalen Netzes und haben damit Zugriff auf alle sich im selben Broadcast befindlichen Geräte

dreamDroid 1.0 beta 8 | Deutsch

Die Android App dreamDroid ist Erwachsen geworden und so hat sich in den letzten Monaten beim Project von Stephan Reichholf viel getan. So wurde der Schritt zu einer Eins Punkt Null Version gewagt und dem Ganzen ein modernes Aussehen und ein neues Logo spendiert. Für mich die beste Dreambox Android App und daher eine klare Download Empfehlung.

HbbTV ist (fast) angekommen | Deutsch

Einige Wochen der Weiterentwicklung und diverse Updates über den Dream-Multimedia Feed später, ist HbbTV auf der Dreambox 7020 HD angekommen. Auch auf der Dreambox 8000HD ist der Webbrowser und das HbbTV-Plugin durchaus läuffähig, lahmt allerdings durch die begrenzten Ressourcen spürbar.

Seite 4 von 7« Erste...23456...Letzte »